Loading...

        Alles schick in Weiß und Mahagoni

        Zu einer kleinen Tour hinaus aufs Haff ist am Mittwoch die „Greif von Ueckermünde“ gestartet. An Bord diejenigen, die [...]

        Ehemaliges Pionierschiff wird wieder flott gemacht

        Auf der Jugendsegeljacht „Greif von Ueckermünde" wird zurzeit fleißig gewerkelt. Mit Hilfe von EU-Fördermitteln werden [...]

        Greif als Seenotretter

        Schiffbrüchige Jollensegler auf dem Stettiner Haff aus Lebensgefahr gerettet Die Besatzung der Jugendsegelyacht „Greif von [...]

        DIE KUNST DES SEGELNS

        Auf jeder Reise fahren ein Schiffsführer und ein Steuermann, die das Schiff sicher an jeden Ort bringen und den Mitseglern seemännische Grundbegriffe, ein paar Seemannsknoten, ein bisschen Navigation und die Kunst des Segelns beibringen. Aber gefahren und gesegelt wird das Schiff von allen. Jeder hat seine bestimmte Aufgabe beim Segeln und bei den An- und Ablegemanövern und jeder darf das Schiff auch mal steuern – und jeder wird sehen, dass das gar nicht so einfach ist. Ihr werdet es bei eurem nächsten Törn erleben – viel Spaß dabei.

        MITSEGELN